Verwaltungsgemeinschaft Lichtenberg Verwaltungsgemeinschaft Lichtenberg Verwaltungsgemeinschaft Lichtenberg

Gartenabfälle dürfen nicht mehr verbrannt werden

Meldung vom 01.04.2017
Aufgrund einer Gesetzesänderung dürfen Gartenabfälle nicht mehr verbrannt werden.

Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV) hat eine Luftreinhalteverordnung erlassen, die zum 01.01.2017 in Kraft getreten ist. Dabei wurde auch die Verordnung über die Beseitigung von pflanzlichen Abfällen außerhalb zugelassener Beseitigungsanlagen geändert.

Dadurch besteht ab 01.01.2017 die Möglichkeit nicht mehr, dass die Stadt Lichtenberg und die Gemeinde Issigau durch eine Verordnung das Verbrennen von holzigen Gartenabfällen auch innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile zulassen kann.

Für ein Verbrennen holziger Gartenabfälle besteht nach Auffassung des StMUV kein Bedürfnis mehr, da in Bayern ein flächendeckendes Netz für die Erfassung von Grüngut besteht.

Pflanzliche Abfälle aus Privatgärten und Parkanlagen dürfen nur noch außerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile und nur auf den Grundstücken, auf denen sie angefallen sind, verbrannt werden.

Wichtige Links

Verwaltungsgemeinschaft Lichtenberg

Rathaus Lichtenberg - barrierefrei

Mo. 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 18:30 Uhr

Di. 08:00 bis 12:00 Uhr

Mi. 08:00 bis 12:00 Uhr

Do. 08:00 bis 12:00 und 14:00 bis 16:30 Uhr

Fr. 08:00 Uhr 12:00 Uhr

Rathaus Issigau - barrierefrei

Mo. 08:15 bis 12:00 und 17:00 bis 18:30 Uhr

Di. 08:15 bis 12:00 Uhr

Mi. 08:15 bis 12:00 Uhr

Do. 08:15 bis 12:00 Uhr

Fr. 08:15 Uhr 12:00 Uhr

Kontakt

Rathaus Lichtenberg
Marktplatz 16
95192 Lichtenberg
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09288 9737 0
Fax: 09288 9737 37
Rathaus Issigau
Dorfplatz 2
95188 Issigau
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 09293 301
Fax: 09293 7459